View Single Post
Old 2019-06-02, 06:34 PM   #1777
einradvreni
Unicyclist
 
einradvreni's Avatar
 
Join Date: Feb 2011
Location: München und Jena
Age: 25
Posts: 90
Quote:
Originally Posted by einradvreni View Post
Hallo zusammen,

auf die Gefahr hin, mich hier vollkommen lächerlich zu machen: Ich bin nach 3 Jahren schlumpfen jetzt das erste mal in der Situation, den Schlauch wechseln zu müssen. Und entweder ich stelle mich gerade sehr dämlich an, oder mir fehlt der entscheidende Hinweis, wie ich denn das Laufrad mitsamt Schlumpf aus der Gabel bekomme Mit Inbusschrauben unten lösen, wie ich es am ungeschlumpften mache, ist es offensichtlich nicht getan. Muss ich da noch irgendwas abschrauben? Oder liegt es an der Scheibenbremse? Die ist hier ja im Gegensatz zum QX außenliegend...

(ich gebe zu, meine Stärken liegen nicht so in der Radsportechnik....)
Problem gelöst, es hatte sich einfach ein bisschen im Lager festgefressen...
__________________
Vreni | RTB2014 EJC2015 RTB2015 EFMarathon2015 EJC2016 GörlitzHM2017

Wird's Einrad zu nem Katapult, ist da oft ein Schlagloch schuld.
einradvreni is offline   Reply With Quote
 
Page generated in 0.02774 seconds with 9 queries