View Single Post
Old 2019-12-02, 08:19 PM   #2
MUCFreerider
29" Muni/Downhill! (and 36" Muni)
 
MUCFreerider's Avatar
 
Join Date: May 2014
Location: Munich, Germany
Posts: 518
Hallo Sven,

in 26x4.9 nicht, aber in 29x3 und 26x2,8 fahre ich den Maxxis Minion DHR II und bin sehr sehr zufrieden. Grip, Pannenschutz, Dämpfung und Fahrverhalten sind optimal. In der 3.0" Breite fährt sich immer noch sehr gut bei 1,0 bar! (in 2,8 bis 1,1) Also bei 4,9" geht wahrscheinlich noch weniger. Gewicht ist nicht schlecht aber es ist kein leichten cross-country Reifen (aber in 4,8" ist das eh nicht ein Ziel nehme ich an). Also für Downhill ideal, für XC ok, Strasse eher nicht so gut aber geht.

Im Vergleich mit anderen Reifen finde ich beim DHR, dass die Seitenwände sehr stark sind, was erlaubt niedrige Luftdruck ohne zu schwammig zu werden (z.B. Duro Curx 29x3,25 finde ich auch gut, ist aber zum Luftdruck viel sensibler und mit zu wenig fährt sich schlecht).

Für DHR vs DFR generall:
So weit ich weiß sind MTB Hinterradreifen besser geeignet für Einrad fahren:
* sind für Antrieb und Bremsen optimiert sowie auch gutes gerade aus Tracking
* FR sind eher optimiert für schnelle Kurvenhalt (>20km/h auch mit Seitenlage) was beim Einrad selten vorkommt (Geschwindigkeit so wie Seitenlage)

Aber mit echte Fat Reifen kenne ich mich nicht aus, da ich nur Plus Reifen fahren (beide MTB und Einrad).
__________________
36" Nimbus Oracle, VCX 100/125/150, 200mm disc
29+ KH, Maxxis DHR II 29x3, 127/150 Spirits
Schlumpf (KH29) Duro Crux 29x3.25 137/117 Spirits
26" Nimbus, Maxxis DHR IIx2.8, 117/137 Sprt
19" Trials Impact Athmos
20" Qu-Ax Profi Freestyle, 89mm VCX
MUCFreerider is offline   Reply With Quote
 
Page generated in 0.05365 seconds with 9 queries