View Single Post
Old 2019-08-05, 09:36 PM   #2
finnspin
one wheeled cycling
 
finnspin's Avatar
 
Join Date: Nov 2008
Location: Lüneburg,Germany
Posts: 791
Erfahrungen finden sich irgendwo, zumindest im englischsprachigen Forum. Ich erinnere mich u.A. an einige Eigenbaulösungen.

Quote:
Originally Posted by LeikkieL View Post

Macht es überhaupt Sinn, einen „speziellen“ Winterreifen zu kaufen? Wohne im nördlichen Schleswig-Holstein, erfahrungsgemäß sind die Winter hier nicht so streng bzw. die zu erwartenden Niederschläge dürften nicht sehr üppig ausfallen.
Nein. Insbesondere Spikes machen überhaupt nur Sinn wenn man auf relativ dickem Eis fährt. Also wenn es schneit, antaut, und dann nochmal überfriert. Wenn man nur dünnes ("normales") Glatteis hat, macht man
1.) Die Straße kaputt
2.) nutzt den Spike schnell ab

Für die 3 Tage alle 5 Jahre wo das in Norddeutschland auftritt kann man das Rad auch einfach stehen lassen. Ein normaler Geländereifen macht sich im losen Schnee ganz gut, zumal ein Einrad dadurch dass alles Gewicht auf einem Reifen ist relativ viel Grip hat. Ein Fahrrad neigt ja bei Glätte dazu zu untersteuern, und dann wenn die Haftung erstmal weg ist seitlich wegzurutschen. Einräder, bei denen alles Gewicht über dem gelenkten Reifen ist machen das nicht so schnell.

Bin früher jeden Tag mit dem Fahrrad zur Schule (bei Lüneburg, also ähnliches Klima wie in SH), und kann da in 10 Jahren die Tage, an denen ich nennenswert Probleme wegen Schnee und Eis hatte and einer Hand abzählen.
__________________
In the beginning the Universe was created. This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move. -Douglas Adams.
finnspin is offline   Reply With Quote
 
Page generated in 0.02900 seconds with 9 queries