View Single Post
Old 2020-01-16, 06:54 AM   #21
Fairlight
Municyclist
 
Join Date: Apr 2003
Location: 74847 Obrigheim
Age: 42
Posts: 132
Gestern konnte ich meine erste größere Fahrt mit dem Minion FBR machen und bin vom Reifen begeistert!

Nach einigem probieren mit Reifendruck zwischen 0,5 bis 1,3 Bar bin ich jetzt bei 0,8 Bar gelandet. Das erscheint mir nach dieser Fahrt als der beste Kompromiss zwischen Dämpfung, Grip, sowie Abroll- und Lenkverhalten.

Ich finde, dass sich der Reifen auch sehr gut lenken lässt. Nur wenn man in einer Längsrinne fährt (z.B. eine ausgefahrene Spur von Mountainbikern), muss man schon kämpfen um wieder rauszukommen. Im Matsch und auf nassen, ungemähten Wiesen hat der dicke Reifen echte Vorteile. Der Grip ist super.

Was mich etwas stört ist die 125mm breite Nabe. Die fühlt sich irgendwie "falsch" an. Aber ich denke, daran gewöhne ich mich noch. Meine Impact Kurbeln bauen ja auch noch recht breit raus. Vielleicht wäre es mit Zero Q angenehmer.

Auf Asphalt bin ich gestern gar nicht gefahren.
Attached Images
    

Last edited by Fairlight; 2020-01-16 at 06:55 AM.
Fairlight is offline   Reply With Quote
 
Page generated in 0.05650 seconds with 10 queries