View Single Post
Old 2009-05-10, 05:57 PM   #53
hugo
currently not damaged
 
hugo's Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: EU-Ger-Köln-Sürth
Age: 54
Posts: 7,929
Send a message via MSN to hugo
Speedy Gonzales ölt nicht mehr. Seitdem ich ihn zur Seite mit dem silbernen Knopf geneigt abstelle, ist er stubenrein.

Ich habe aber noch zwei andere Fragen.
  1. Ist es normal, daß das Rad sich etwas schwerer dreht, als bei einer gewöhnlichen Nabe? Wenn ich das Rad von Hand drehe (im direkten Gang), kommt es früher zum Stillstand, als bei meinen anderen Rädern ohne Schaltung. Es sind ja hier ein paar mehr Lager, die sich drehen.
  2. Ich bin jedes Mal, wenn ich eine Tour mache, zunächst total verkrampft und im großen Gang eher langsamer, als auf den Rad ohne Schaltung. Erst nach ein, zwei Kilometern wird es dann besser und ich kann schneller fahren. Haben diejenigen, die schon länger mit Schlumpf-Nabe fahren, sich anfangs auch so schwer getan?
__________________
Marcus | youtube | municycle.com
I ride for fun
hugo is offline   Reply With Quote
 
Page generated in 0.02790 seconds with 9 queries